MDR bringt Boxkämpfe ins Erste

Donnerstag, 03. April 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Boxkampf MDR Rundfunk Leipzig Frankfurt (Oder) Riesa Magdeburg


Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) wird künftig für die Übertragung von Boxkämpfen im Ersten verantwortlich sein. "Unsere Live-Sendungen aus Leipzig, Riesa oder Magdeburg haben Maßstäbe in punkto Präsentation und Produktion gesetzt", erklärt MDR-Fernsehdirektor Wolfgang Vietze. Bei den Live-Übertragungen der Titelkämpfe am 5. April aus Leipzig und am 31. Mai aus Frankfurt/Oder wird Boxweltmeister Sven Ottke die Reporter unterstützen. sch
Meist gelesen
stats