Lydia Böttcher verlässt FAW

Donnerstag, 17. April 2008
Lydia Böttcher
Lydia Böttcher

Lydia Böttcher, Geschäftsführerin des Fachverbands Aussenwerbung (FAW) verlässt den Frankfurter Verband aus privaten Gründen. Wann die 29-Jährige ihr Amt an einen Nachfolger übergibt, ist noch nicht bekannt. Der Präsident des FAW, Thomas Ruhfus, wollte sich "zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht dazu äußern". Offenbar hat jedoch die Suche nach einem Nachfolger bereits begonnen.

Böttcher ist seit 2005 Geschäftsführerin des FAW, zuvor arbeitete die gelernte Verlagskauffrau und studierte Kommunikationswirtin vier Jahre im Marketingbereich des Verbands.

In der vergangenen Woche hatte der FAW zum 15. Mal den Plakat & Media Grand Prix veranstaltet, bei dem die besten Kreativ- und Mediakampagnen ausgezeichnet wurden. se 
Meist gelesen
stats