Lycos wirbt mit Promis für seine Sportinhalte

Dienstag, 01. Oktober 2002

Das Web-Portal Lycos wirbt ab Anfang Oktober in den USA mit 30-sekündigen TV-Spots und einer Bannerkampagne für seine Sport-Angebote. Dazu konnten die beiden prominenten US-Sportlegenden John Elway und Mark McGwire als Testimonials gewonnen werden.

Die Kreation stammt aus der Feder der Bostoner Agentur Hill, Holliday, die zur Interpublic- Holding gehört. Eigenen Angaben zufolge lässt sich Lycos die Kampagne einen Betrag in Höhe von 15 bis 18 Millionen Euro kosten.
Meist gelesen
stats