Lycos und CDnow kooperieren auch in Europa

Mittwoch, 08. April 1998

Als "Meilenstein in der Etablierung von E-Commerce" in Europa betrachten die beiden Partner das jetzt abgeschlossene Abkommen. Es sieht vor, daß der US-Internet-Musikvertreiber CDnow interaktive Werbung und feste Links auf der den europäischen Varianten der US-Suchmaschine schaltet sowie exklusiv Schlüsselwörter aus dem Musikbusiness belegt. "E-Commerce ist die Zukunft des Direktvertriebs und CDnow ist ein exzellentes Beispiel für die Möglichkeiten in diesem Marktsegment", äußert sich Christoph Mohn, CEO Lycos Bertelsmann Europa, über den aktuellen Abschluß. "Momentan ist Lycos die führende europaweite Navigationsplattform, auf der Werbetreibende ihre Produkte in den verschiedenstenLändern in Landessprache bewerben können. Diesen Wettbewerbsvorteil werden wir weiter ausbauen."
Vorige Woche war ein ähnliches Abkommen zwischen CDnow und Lycos USA unterzeichnet worden und in diesem Dienst vermeldet worden. CDnow ist der weltweit größte Online-Anbieter von CDs, der mit mehrals 250.000 Musiktiteln ungefähr das fünffache Sortiment eines normalen Ladengeschäftes bietet.
Infolinks:
CDnow, Lycos Deutschland
Meist gelesen
stats