Lycos und BMG pushen Musiksparte in den USA

Dienstag, 09. Januar 2001

Der Internetdienst Lycos und die Bertelsmann Music Group (BMG) wollen in den USA mit einer millionenschweren Werbekampagne ihre Online-Musikangebote BMG Artists und Lycos Music promoten. Die Unternehmen setzen auf Werbespots mit Prominenten wie Christina Aguilera und David Gray, die auf „MTV“, „VH1“, „E!“, „MSNBC“, „Sci-Fi“, „CNBC“, „Discovery“ und „ESPN“ geschaltet werden. Im Mittelpunkt der Lycos-Kampagne steht die Musikplattform music.lycos.com, die mit dem Slogan “Whatever you’re into, dig into it deeper on Lycos” beworben wird.
Meist gelesen
stats