Lycos trotz sattem Umsatzzuwachs mit höheren Verlusten

Mittwoch, 18. August 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lycos Europe Umsatzzuwachs Yahoo! Inc. Umsatz


Der Internet-Navigationsdienst und Portalsite-Betreiber Lycos hat in dem am 31. Juli abgelaufenen vierten Quartal seines Geschäftsjahres einen Verlust in Höhe von 21,4 Millionen Dollar verbucht. Obwohl sich die Umsätze von 19 auf 45,1 Millionen Dollar mehr als verdoppelten, mußte das Unternehmen einen erheblichen Zuwachs der Verluste (im vorherigen Quartal: 6,8 Millionen Dollar) in Kauf nehmen. Nach Firmenangaben sei das im wesentlichen auf die zuletzt stärker getätigten Akquisitionen in Gesamthöhe von 16,7 Millionen Dollar zurückzuführen. Im Kampf um die Spitzenposition unter den Portalsites hat Lycos vor allem seinen Hauptrivalen Yahoo im Visier. Gegenüber Lycos hatte Yahoo in seinem zweiten Quartal 115,2 Millionen Dollar Umsatz gemeldet.
Meist gelesen
stats