Lycos geht in Russland online

Mittwoch, 08. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lycos Europe Onlineangebot Russland Moskau


Lycos Europe launcht einen weiteren nationalen Auftritt seines Web-Katalogs. Mit dem russischen Onlineangebot www.lycos.ru geht heute die 14. länderspezifische Website von Lycos online. Um sich im russischen Markt zu etablieren, will das Moskauer Büro in erster Linie die Internet-Neulinge für sich gewinnen. "In Moskau hat das Internet bereits eine Reichweite von 10 Prozent", sagt Cuneyt Baltaoglu, Managing Director von Lycos Russland. "Wir konzentrieren unsere Anstrengungen zunächst auf die russische Hauptstadt und auf andere große Städte, in denen die Marktdurchdringung schnell auf dieses Niveau ansteigen wird."

Schätzungen zufolge soll die Anzahl der monatlichen Internetnutzer in Russland von 5,9 Millionen im Jahr 2001 auf rund 9 Millionen im Jahr 2002 ansteigen. Zurzeit beschränkt Lycos seinen russischen Web-Auftritt nur auf die Hauptservices. Der Ausbau auf das komplette Lycos-Produktangebot ist erst nach Ablauf der Testphase im kommenden Jahr geplant.
Meist gelesen
stats