Lycos Europe übernimmt Spray Network

Donnerstag, 21. September 2000

Lycos will seine Marktposition in Europa mit dem Deal ausbauen und kommt somit auf eine Milliarde Page-Impressions im Monat und 8,6 Millionen registrierte Nutzer. Mit Spray, einem Netzwerk von Portalsites, hat sich Lycos den Marktführer in Skandinavien geangelt. Beide Anbieter versprechen sich erhebliche Synergiepotenziale. Spray-Chef Riccardo Zacconi kündigt eine Strategie von zwei Dachmarken an. Auf den geplanten Börsengang werde das Unternehmen verzichten, sagt Zacconi gegenüber HORIZONT.NET: "Lycos ist eine sichere Alternative." Der Transaktionswert beträgt 674 Millionen Euro. Lycos übernimmt Spray für rund 84 Millionen eigene Aktien. Zudem investieren die Spray-Hauptanteilseigner Spray Ventures und Investor 100 Millionen Euro für zusätzliche 10 Millionen Lycos-Europe-Aktien. Die Altaktionäre von Spray werden nach Abschluss der Übernahme rund 29 Prozent der Lycos-Aktien halten.
Meist gelesen
stats