Lycos Europe strukturiert sein Marketing neu

Dienstag, 06. Februar 2001

Steffen Seifarth ist neuer Vice-President Marketing Europa bei Lycos Europe. In der neu geschaffenen Funktion soll der 32-Jährige die jüngst formulierte Markenstrategie des Web-Portals umsetzen. Das Internetunternehmen verabschiedet sich von seiner Zweimarken-Strategie und setzt nun wieder auf die gemeinsame Dachmarke Lycos. Unter dieser sind die Hauptmarken von Lycos, Spray und Jubii versammelt. In acht Ländern Mittel- und Südeuropas wird Lycos das Markendach bilden. In Schweden und Norwegen bleibt Spray Dachmarke, in Dänemark das jüngst mit Spray fusionierte Unternehmen Jubii. Seifarth war zuvor als Marketing-Direktor bei Lycos tätig. Er folgt Ben Regensburger nach, der zum Vice-President E-Commerce ernannt wurde. Zu Seifarths Team gehören außerdem die Marketing-Direktoren Martina Rauch, zuständig für Werbung und Produktmarketing, Matthias Brune, verantwortlich für Kundenbeziehungen und Viral Marketing, sowie Martin Knabenreich, der sich um den neu geschaffenen Bereich PR und Veranstaltungen kümmert.
Meist gelesen
stats