Lycos Europe strafft die Struktur

Montag, 10. November 2003

Durch die Implementierung von Profit-Centern will das Online-Unternehmen Lycos Europe die Wettbewerbsfähigkeit nach anhaltend schlechten Ergebnissen steigern. Trotz Reduktion der Verluste um 80 Prozent hatte Lycos in den ersten drei Quartalen noch ein Minus von 39,8 Millionen Euro zu verbuchen. Darum sollen nun die Entwicklungskapazitäten auf die Produktkategorien Communication (E-Mail, Messenger, SMS, MMS), Communities (Chat, Dating), Webhosting (Webcenter, Tripod) sowie Shopping und Suche konzentriert werden. Gleichzeitig bereinigt das Unternehmen sein Produktportfolio um margenschwache Nischen-Angebote und bündelt seine Entwicklungszentren. Im Zuge des im Januar einsetzenden Programms wird sich die Mitarbeiterzahl von Lycos Europe von 925 auf voraussichtlich 825 reduzieren. Dabei soll die Umsetzung der Maßnahmen in den kommenden Jahren zu Kosteneinsparungen im zweistelligen Millionen-Bereich führen. kj
Meist gelesen
stats