Lycos Europe senkt Umsatz und Verlust

Mittwoch, 13. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz Lycos Europe Einbuße


Lycos Europe muss beim Umsatz Einbußen hinnehmen: 89,3 Millionen Euro wurden in den ersten neun Monaten des Jahres erzielt, was einem Rückgang von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Der Umsatz sank im 3. Quartal mit 32,9 Millionen Euro um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Den Grund für diese Entwicklung sieht Lycos Europe vor allem im schwächelnden Onlinewerbemarkt. Verbessern konnte sich das Unternehmen aber beim operativen Ergebnis: Das Minus auf Ebitda-Basis lag in den ersten neun Monaten bei 55,4 Millionen Euro, während es im Vorjahreszeitraum 112,4 Millionen Euro waren. Lycos rechnet durch seine Restrukturierungsmaßnahmen in den nächsten Quartalen mit weiteren Kostensenkungen.
Meist gelesen
stats