Lutz-W. Wolff wird Geschäftsführer des DuMont Buchverlages

Montag, 30. März 2009

Lutz-W. Wolff übernimmt am 1. April die Geschäftsführung des DuMont Buchverlages. Wolff arbeitete zuvor als Cheflektor beim Deutschen Taschenbuch Verlag in München. Davor war er unter anderem beim S. Fischer Verlag und Deutschen Dienst der BBC in London tätig. Wolff studierte Germanistik, Anglistik und Deutsche Volkskunde. Der 1956 gegründete DuMont Buchverlag verbindet die Programmbereiche Literatur, Kunst und Sachbuch. Jährlich erscheinen im DuMont Buchverlag etwa 120 Bücher  in den Bereichen Literatur und Sachbuch, neue Schnellkurse sowie Kunsttitel. nk
Meist gelesen
stats