Lutz Bandte wird Geschäftsführer von Callwey

Donnerstag, 15. Februar 2007
Lutz Bandte
Lutz Bandte
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lutz Bandte Callwey Amos Kotte Verlag Kissing


Lutz Bandte wird ab 1. Mai Geschäftsführer des Münchner Callwey Verlags. Der 44-Jährige, der seit 2004 Geschäftsführer von Weka Media in Kissing ist, löst Amos Kotte ab. Kotte verlässt das Unternehmen nach acht Jahren auf eigenen Wunsch, will aber "der Verlagsbranche treu bleiben". "Er hat maßgeblichen Anteil daran, dass Callwey nach wie vor als erfolgreiches Unternehmen selbstständig operieren kann", erklärt Verleger Helmuth Baur-Callwey. "Zugleich freuen wir uns, dass wir mit Lutz Bandte einen Mann als Geschäftsführer gewinnen konnten, der bereits in großen Häusern erfolgreich tätig war".

Der Callwey Verlag ist ein Fachinformationsanbieter im Bereich Architektur und Handwerk, der einen Umsatz von rund 10 Millionen Euro erwirtschaftet. se

Meist gelesen
stats