Ludwig von Jagow wird Geschäftsführer Vertrieb beim VDZ

Freitag, 04. Juli 2008
Ludwig von Jagow rückt in die Geschäftsführung auf
Ludwig von Jagow rückt in die Geschäftsführung auf

Ludwig von Jagow, bislang Leiter Vertrieb, steigt beim Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VZD) auf. Mit Wirkung zum 1. Juli ist der 40-Jährige Geschäftsführer Vertrieb im Fachverband Die Publikumszeitschriften. VDZ-Geschäftsführer Wolfgang Fürstner und der Vorsitzende des Fachverbandes Die Publikumszeitschriften, Hajo Artopé, begründen diesen Schritt mit der besonderen Bedeutung der VDZ-Arbeit in allen Feldern des Pressevertriebs. Die Verstärkung der VDZ-Aktivitäten im Pressevertrieb sei erforderlich, um "das hohe Leistungsniveau im Abonnement- oder Einzelhandelsvertrieb zu erhalten".

Die aktuellen Herausforderungen beim Vertriebsmarketing im Direktkundengeschäft oder im Einzelhandel könnten die Verlage nur gemeinsam mit verstärkten Anstrengungen annehmen.
Meist gelesen
stats