"Loox" und Studiocanal laden zum Glücklichsein ein

Freitag, 02. November 2012
Das Cover des ausliegenden Booklets
Das Cover des ausliegenden Booklets

Das Fitness- und Lifestylemagazin "Loox" sagt dem Unglücklichsein den Kampf an. Zum Deutschlandstart des Kinofilms "Anleitung zum Unglücklichsein" am 29. November bringt "Loox" in Kooperation mit dem Filmverleih Studiocanal ein Booklet rund um das Thema Glück heraus. Darin werden etwa "Trainingspläne fürs Glück und köstliche Mood-Food-Tipps" vorgestellt, Geschichten und Interviews sowie ein Gewinnspiel runden den Inhalt ab. Das Booklet erscheint in einer Auflage von 250.000 Exemplaren. Es liegt bereits vor dem Filmstart in Kinos, Buchhandlungen, Fitnessstudios, Weinhandlungen und anderen Locations aus. Darüber hinaus erscheint es am 13. November auf dem Cover der "Loox"-Ausgabe 12.

Für das Loox-Cover wurde das Booklet entsprechend angepasst
Für das Loox-Cover wurde das Booklet entsprechend angepasst
Darüber hinaus verlost "Loox" in der Dezemberausgabe des Magazins sowie ab dem 5. November auf seiner Internet- bzw- Facebook-Seite insgesamt 3 mal 2 Karten für die Premiere von "Anleitung zum Unglücklichsein" am 20. November in Berlin. Außerdem gibt es 5 mal 2 Karten für die Previews von Neu.de am 28. November in Köln, Berlin und München zu gewinnen.

"Mit einem renommierten Partner wie Studiocanal erschließt sich uns die Möglichkeit, unsere junge Fitness- und Lifestylemarke Loox, bestehend aus einem Magazin und einem Online-Portal, einer breiten Zielgruppe bekannt zu machen und spannende Aktionen im Rahmen des neuen Kinofilms zu realisieren“, sagt "Loox"-Unternehmenssprecher Uwe Dolderer.

"Anleitung zum Unglücklichsein" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Paul Watzlawick. Die Verfilmung ist eine Produktion von Desert Flower und Oscar-Gewinner Peter Herrmann. Zur Besetzung gehören Johanna Wokalek, Iris Berben, Richy Müller und David Kross. ire
Meist gelesen
stats