Lokalzeitungsverband wirbt um junge Leser

Dienstag, 20. Mai 2008
Der zunächst eher langweilig wirkende Kino-Spot des VDL...
Der zunächst eher langweilig wirkende Kino-Spot des VDL...

Der Verband Deutscher Lokalzeitungen in Berlin will mit einer Kampagne für sein Medium Aufmerksamkeit wecken. Vor allem die junge Zielgruppe soll damit angesprochen werden. Unter dem Motto "Bei uns ist mehr los als Sie denken" wird in Kino-Spots eine anfangs eher langweilig anmutende Alltagssituation gezeigt, die sich dann aber in das Gegenteil umkehrt: So wird beispielsweise aus einem harmlos wirkenden Opa, der Schlagermusik hört, ein Dieb, der den Mercedes der Nachbarin kurzschließt.

... entpuppt sich als überraschende Story.
... entpuppt sich als überraschende Story.
Die Werbefilme eignen sich auch für öffentliche Veranstaltungen und das Internet. Für die teilnehmenden Verlage werden die 45-Sekünder individualisiert, indem die jeweilige Zeitung am Ende eingeblendet wird. Produziert wurden die Spots mit MEN Media Entertainment Networks und Vice Productions. bn

Meist gelesen
stats