Lizenzverband will Handel und Industrie überzeugen

Mittwoch, 08. Juli 1998

Unter dem Titel European License Marketing & Merchandising Association (ELMA) bündeln Michael A. Lou, Vip Promotions, Wolf-Tilmann Schneider, Direktor New Business Development bei Sat 1, und der Rechtsanwalt Andreas Freitag die Interessen der Branche. Ziel des Verbands ist es unter anderem, mehr Transparenz, Aufklärung und Service zu bieten sowie die Branche zu professionalisieren. Die ELMA mit Sitz in Hamburg steht laut Satzung allen Unternehmen, Organisationen, TV-Sendern und Berufsgruppen, die auf dem Lizenzmarkt tätig sind, offen. Im deutschsprachigen Raum sollen mittelfristig 50 große Rechtegeber, Rechtenehmer und Lizenzagenturen gewonnen werden. Schneider im HORIZONT-Bericht (28/98): "Eine wesentliche Aufgabe wird es sein, die Industrie und den Handel an das Thema Licensingheranzuführen und sukzessive auch die Scheu vor diesem Thema zu nehmen."
Meist gelesen
stats