Live-Fußball auf Premiere künftig als eigenes Abonnement

Mittwoch, 15. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Premiere Abonnement Bundesligasaison Fußball Georg Kofler


Zum Start der neuen Bundesligasaison im August wird Premiere ein eigenes Abonnement für Live-Fußball anbieten. "Premiere Fußball Live" kostet 14,90 Euro im Monat und kann in Kombination mit jedem Standard-Abonnement gebucht werden. In "Premiere Komplett" wird "Premiere Fußball Live" enthalten sein. "Mit dem neuen Angebot wird Live-Fußball auf Premiere künftig als eigenständiger Wert wahrgenommen, von Zuschauern und Rechtepartnern gleichermaßen", so Georg Kofler, Vorstandsvorsitzender der Premiere AG.

"Premiere Fußball Live" soll zentraler Bestandteil einer "modernisierten Abo-Struktur" bei Premiere werden, in deren Mittelpunkt die Differenzierung des Sportangebots steht. Neu ist auch das 5-Euro-Tagesticket, mit dem das gesamte Sportangebot von Premiere bis zu 24 Stunden lang genutzt werden kann. Mindestvoraussetzung hierfür ist das Einstiegsabonnement "Premiere Start". Durch die neue Strategie sollen unterschiedliche Sportinteressen stärker berücksichtigt und das Angebot insgesamt fairer und leistungsorientierter werden. Auch für Rechtepartner soll das differenzierte Angebot mehr Fairness und Transparenz schaffen. Außerdem wird im Zuge der Änderung der Programmstruktur aus dem Zusatzangebot "Premiere Plus" das eigenständige Standard-Abonnement "Premiere Thema". ra
Meist gelesen
stats