LinkedIn weckt Interesse im Weißen Haus

Donnerstag, 13. August 2009
LinkedIn gibt es auch in der deutschen, spanischen und französischen Sprachversion
LinkedIn gibt es auch in der deutschen, spanischen und französischen Sprachversion

Das nach eigenen Angaben weltweit größte Online-Businessnetzwerk LinkedIn, baut seine europäische Marktführerschaft weiter aus. Mittlerweile nutzen elf Millionen Fach- und Führungskräfte in Europa das globale Netzwerk für die eigene Karriere, den Wissensaustausch und die geschäftliche Zusammenarbeit auf nationaler und internationaler Ebene. Das Netzwerk, welches eigenen Angaben pro Woche um eine halbe Millionen Mitglieder wächst, wird weltweit von über 45 Millionen Mitgliedern in 200 Ländern genutzt. Die in Europa am stärksten repräsentierten Wirtschaftsbereiche auf LinkedIn sind die IT- und Automobilindustrie, Managementberatungen, Marketing und Werbung sowie die Finanzbranche. Die Funktion "LinkedIn Fragen", wurde vor einigen Tagen vom Weißen Haus in Anspruch genommen. Der wirtschaftliche Beraterstab von Präsident Barack Obama rief amerikanische Kleinunternehmen auf, ihre Meinung zum aktuell diskutierten Thema der Gesundheitspolitik zu teilen.

International sind bei LinkedIn Entscheider aller DAX 30 und Fortune 500 Unternehmen sowie aus Branchen wie Finanzen, Medien, Konsumgüter und Unterhaltung vertreten. HOR
Meist gelesen
stats