Lindner folgt auf Schilling beim Stern

Freitag, 06. Dezember 2002
Steigt auf: Thomas Lindner
Steigt auf: Thomas Lindner

Thomas Lindner, 37, wird neuer Anzeigenleiter beim "Stern". Er tritt die Nachfolge von Andreas Schilling an, der ins Burda Advertising Center wechselt. Gleichzeitig übernimmt Thomas Bily, 37, zusätzlich zur G+J Zeitschriftengruppe in München, die Anzeigenleitung der "Brigitte"-Gruppe.

Thomas Lindner ist seit 1994 bei Gruner + Jahr und kennt sich mit dem "Stern" bereits aus. So wechselte er nach seiner Zeit als Projektleiter in der Verlagsleitung des Magazins ins Anzeigengeschäft und wurde dort zunächst Branchenverkaufsleiter und ab 1999 stellvertretender Anzeigenleiter. Ab Juli 2000 übernahm Lindner mit der Anzeigenleitung für die Verlagsgruppe "Brigitte", später auch für die neue Frauenzeitschrift "Woman".
Meist gelesen
stats