Lifeline startet Werbekampagne

Mittwoch, 07. Februar 2001

Der Internet-Wellness- und Gesundheitsberater Lifeline startet ab 9. Februar mit einer neuen Werbeoffensive. Geschaltet werden ganzseitige Motive in Publikumszeitschriften und Frauentiteln, unterstützt von Bannerwerbung auf reichweitenstarken Internetportalen. Die Motive zeigen Detaillausschnitte des weiblichen Körpers, zum Beispiel eine Gesichtspartie. Die Kampagne, die von der Berliner Werbeagentur Cutup konzipiert wurde, wird bis Mai 2001 laufen und umfasst einen siebenstelligen Etat. Die Mediaplanung liegt bei CIA Mediahaus Düsseldorf und deren Online-Tochter Planetactive. Lifeline ist ein Tochterunternehmen der Fachverlagsgruppe Bertelsmann-Springer.
Meist gelesen
stats