Life & Style streckt sich und startet Kampagne

Donnerstag, 14. Januar 2010
Szene aus dem TV-Spot
Szene aus dem TV-Spot
Themenseiten zu diesem Artikel:

Modetrend Optik Berlin Marktstart Frauentitel BBDO Germany


Bauers wöchentliches People-Magazin „Life & Style" erscheint ab der aktuellen Ausgabe 3/2010 in einem größeren Format. In opulenterer Optik sollen die Modetrends besser und sinnlicher zur Geltung kommen. Unter dem neuen Claim „Lebe lieber bunter" startet der Wochentitel parallel dazu eine Kampagne. Im Fokus der Kampagne, die Mitte Januar startet, steht TV-Werbung, mit der die Ausgaben 3 und 4 beworben werden. Bis zum 24. Januar sind die Spots im werberelevanten Umfeld aller großen Sender zu sehen.

Eigens für den Spot wurde der Song „Make it Special" von Stephan Moritz zusammen mit dem Studio Funk, Berlin, komponiert. Zusätzlich sollen eine Printkampagne in verlagseigenen und externen Objekten sowie PoS-Maßnahmen den Abverkauf unterstützen. Verantwortlich für die Kampagne zeichnet erstmalig die Werbeagentur BBDO Berlin.

Die ganze Aktion darf als frühzeitiges Gegen-Getrommel zum Marktstart von Klambts neuem wöchentlichen Frauentitel "Grazia" gelesen werden, der im ähnlichen Leserinnen- und im selben Anzeigensegment konkurrieren dürfte. "Grazia" (zunächst eingeführt unter dem Titel "Look") erscheint erstmals am 11. Februar. Interessant: Die Agentur Weigert Pirouz Wolf, die den "Grazia"-Launch bewirbt, hat zuvor für Bauers "Life & Style" gearbeitet. se/rp
Meist gelesen
stats