Lietz rückt bei American Express auf

Montag, 13. Februar 2006

Holger Lietz ist neuer Vice President Product Management und Partnerships für den Bereich Consumer Cards bei American Express in Frankfurt. In dieser Funktion berichtet er direkt an Werner Decker, Vorsitzender der Geschäftsleitung in Deutschland. Das Aufgabengebiet von Lietz, 43, umfasst das Produktmanagement und den Bereich der Partnerschaften für die American Express Privatkarten. Seit 2004 begleitete Lietz als Marketing Direktor die Markteinführung der Travelers Cheque Card. Seine Karriere startete der diplomierte Verwaltungswissenschaftler 1991 bei Procter & Gamble. Es folgten vier Jahre als Bereichsleiter Marketing und Sales-Services beim Ravensburger Spieleverlag. Von 2000 bis 2004 war Lietz als Vice President Marketing & PR bei Jobpilot tätig und betreute unter anderem den internationalen Markenstart. ork
Meist gelesen
stats