Licor 43 bringt spanischen Flair ins Netz

Montag, 09. Mai 2011
Olé: Der neue Internetauftritt von Licor 43
Olé: Der neue Internetauftritt von Licor 43

Flamenco-Tänzerin inklusive: Die Likör-Marke Licor 43 glänzt mit einem neuen Internetauftritt. Die Website licor43.de kommt im spanischen Look daher und rückt die beliebteste Mix-Variante des spanischen Likörs, den Blanco 43, in den Mittelpunkt. Weitere neue Features sind eine Datenbank mit Cocktail-Rezepten und ein Veranstaltungskalender mit von Licor 43 präsentierten Events wie Likör-Verköstigungen oder After-Work-Partys. Fester Bestandteil der Seite bleibt auch der vor einem Jahr eingerichtete Online-Shop. Die in Deutschland von Campari vertriebene Marke setzt mit dem neuen Internetauftritt einer Reihe von Marketingmaßnahmen die Krone auf: Die Online-Frischzellenkur begleitet die Neuausstrahlung eines TV-Spots, der seit April auf reichweitenstarken Sendern zu sehen ist und die Bekanntheit der Marke steigern soll.

Für die Realisierung des Webseiten-Relaunchs ist die Bremer Agentur Interwall verantwortlich, die auch schon bei der Umsetzung des Online-Shops den Hut auf hatte. Bereits im März hatte die Neusta-Tochter einen Online-Shop für Milka realisiert, außerdem betreut Interwall unter anderem Tui und Beck´s. ire
Meist gelesen
stats