Libri.de freut sich über gutes Weihnachtsgeschäft

Dienstag, 15. Dezember 1998

Das Weihnachtsgeschäft der Buchhändler läuft dieses Jahr auch Online: Libri.de, die gemeinsame Internetplattform von 350 Buchhändlern und dem Buchgroßhändler Georg Lingenbrink (Libri), verzeichnet eine rege Nachfrage nach typischen Geschenkideensowie einen sprunghaften Anstieg der Nutzerzahlen. Lars Kilander, Leiter der Libri-Plattform, rechnet bis Weihnachten mit 22.000 Online-Besuchern am Tag, rund 40 Prozent mehr als im Vormonat.
Meist gelesen
stats