Liberty übernimmt QVC

Freitag, 04. Juli 2003

Die US-Kabelfernsehgesellschaft Comcast hat ihre Mehrheitsbeteiligung am Shoppingsender QVC an Liberty Media verkauft. Der Kaufpreis soll rund 6,9 Milliarden Euro betragen. Damit ist Liberty Media in Besitz von insgesamt 98 Prozent der Anteile an QVC. Der Shoppingsender, der neben den USA unter anderem auch in Deutschland, Großbritannien und Japan auf Sendung ist, kommt auf einen Jahresumsatz von 4,4 Milliarden Dollar. ra
Meist gelesen
stats