Liberty Media Kabel-Kauf noch nicht entschieden

Donnerstag, 29. November 2001

Die Ungewissheit über den Kabelnetz-Einkauf von Liberty Media bei der Deutschen Telekom macht die Branche anscheinend zunehmend nervös. So wurde einigen Medien bereits eine negative Entscheidung des Bundeskartellamts zugetragen. Die Bonner Bundesbehörde dementiert jedoch ihr angebliches "Nein" zum Kabeldeal von Liberty Media. "Es ist noch nichts entschieden, die Gespräche werden zurzeit noch geführt", sagt Stefan Siebert, Pressesprecher des Bundeskartellamts. Die endgültige Entscheidung werde am 7. Januar kommenden Jahres bekannt gegeben.
Meist gelesen
stats