Liane M. J. Alban macht PR für Estée Lauder

Montag, 30. März 1998

Estée Lauder Cosmetics, München, steuert die Öffentlichkeitsarbeit für ihre Flaggschiff-Marke Estée Lauder gemäß einer weltweiten PR-Policy des Unternehmens wieder aus den eigenen Reihen. Zum 1. April 1998 wird Liane M. J. Alban, bislang für die Öffentlichkeitsarbeit von Estée Lauder Schweiz verantwortlich, als PR-Direktorin am Standort München kommunizieren. Zuvor war Marie-Luise von der Leyen zwölf Jahre lang für die Marke zuständig, zunächst als Marketing-Direktorin und während der letzten beiden Jahre mit ihrer eigenen PR-Agentur.
Meist gelesen
stats