LfK will Digitalen Hörfunk vorantreiben

Freitag, 28. Januar 2000

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK) will den Digitalen Hörfunk (DAB) in Baden-Württemberg durch finanzielle Unterstützung der Sendekosten weiter vorantreiben. Die neue Förderrichtlinie sieht vor, die Sendebetriebskosten mit 85 bis 90 Prozent, die Zuführungskosten zu 75 Prozent zu fördern.
Meist gelesen
stats