Letsbuyit.com will Co-Shopping-Verbot nicht hinnehmen

Montag, 16. Oktober 2000

Letsbuyit.com kündigt Berufung gegen die Entscheidung des Landgerichts Hamburg an, das dem Onlinehändler jegliches weitere Co-Shopping verbietet. Letsbuyit.com darf keine weiteren Mengenrabatte einräumen, wenn viele Käufer gemeinsam ein Produkt ordern. Hier liege ein Verstoß gegen das Rabattgesetz und gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb vor. Ein ähnliches Urteil hatte bereits am Donnerstag der Konkurrent Primus Online einstecken müssen. Romy Hochwald, Justiziarin bei Letsbuyit.com, kündigte an, man werde notfalls sogar "den Bundesgerichtshof in Karlsruhe entscheiden lassen".
Meist gelesen
stats