Letsbuyit.com schließt schwedische Tochtergesellschaft

Montag, 04. März 2002

Der niederländische Co-Shopping-Anbieter Letsbuyit.com macht seine schwedische Tochter Letsbuyit.com Sverige dicht. Das verlustbringende Unternehmen werden seine Geschäftstätigkeit sofort einstellen und Insolvenz anmelden, teilt Letsbuyit.com mit.

Zudem gibt es personelle Neuerungen im Unternehmen. Lothar Lanz und Frank Verschoor werden ihre Ämter im Aufsichtsrat niederlegen. Alleiniges Aufsichtsratmitglied wird der derzeitige Vorstand John Palmer.

Dagegen werden Gideon Lask und Arne Stoldt in den Vorstand berufen. Das angeschlagene Unternehmen hatte im Oktober 2001 von der Kapitalgesellschaft GEM eine Finanzspritze in Höhe von vier Millionen Euro erhalten. Im 4. Quartal 2002 will Letsbuyit profitabel sein.
Meist gelesen
stats