Leonardo DiCaprio auf dem Cover der europäischen Erstausgabe von "Interview"

Freitag, 18. November 2011
Künstlerisch umgesetzt: Das Cover der ersten russischen "Interview"
Künstlerisch umgesetzt: Das Cover der ersten russischen "Interview"

Warten auf "Interview": Lange hielten die Verantwortlichen sich bedeckt, nun hat der Verlag Aussehen und Inhalt der ersten europäischen Ausgabe des Warhol-Magazins vorgestellt. Die Titelgeschichte des Hefts, das Ende November in Russland erscheinen wird, ist ein Interview mit Schauspieler Leonard DiCaprio. Der Hollywood-Schönling ("Titanic") plaudert in dem Gespräch über seinen neuen Film "J. Edgar", in dem DiCaprio den legendären FBI-Chef John Edgar Hoover spielt. Der Streifen wird voraussichtlich am 16. Februar in den deutschen Kinos starten. Interview wurde DiCaprio übrigens nicht von Irgendeinem: Das Gespräch leitete Clint Eastwood, Hollywood-Legende und Regisseur des Films "J Edgar". In einem zweiten Interview mit Aliona Doletskaya, Chefredakteurin der russischen Ausgabe des Magazins, gibt DiCaprio persönliche Details preis und äussert sich darüber, wen er als "wirklichen Mann" empfindet.

Das Titelfoto der russischen "Interview" stammt von der französischen Promifotografin Brigitte Lacombe. Das Design des Covers stammt von dem amerikanischen Künsterl Richard Phillips. Das Heft wird Ende November in einer Auflage von 100.000 Exemplaren und mit einem Gesamtumfang von knapp 300 Seiten erscheinen, darunter 90 Anzeigenseiten. Der Deutschlandstart des Magazins ist für Ende Januar 2012 angekündigt. Chefredakteur der deutschen Ausgabe ist Jörg Koch. ire
Meist gelesen
stats