Leo Kirch stockt Anteile an Constantin Medien auf

Freitag, 17. April 2009
Leo Kirch hält ab sofort eine Sperrminorität
Leo Kirch hält ab sofort eine Sperrminorität

Leo Kirch baut seinen Einfluss auf den Medienkonzern Constantin Medien (vormals EM Sport Media) weiter aus. Aus einer Stimmrechtsmitteilung des Unternehmens geht hervor, dass die Kirch-Holding KF 15 ihre Anteile auf auf insgesamt 25,85 Prozent ausgebaut hat. Damit hält Kirch eine Sperrminorität an dem Medienunternehmen. Bislang hielt Kirch 17,1 Prozent an dem Medienunternehmen, zu dem unter anderem der Sportsender DSF, das Filmstudio Constantin und die Produktionsfirma Plazamedia gehören. Durch den Zusammenschluss von Constantin Medien mit der Schweizer Highlight Gruppe, zu der der Sportrechtevermarkter Team, Constantin Film und Rainbow Entertainment gehören, soll ein intergrierter Medienkonzern entstehen, der alle Stufen der Wertschöpfungskette abdeckt. dh
Meist gelesen
stats