Lekkerland-Manager Stenzel wechselt auf die Trainerbank

Donnerstag, 10. April 2003

Walter Stenzel, der seit 1985 Unternehmen der Lekkerland-Gruppe als geschäftsführender Gesellschafter leitet, wechselt die Seiten und ist künftig als freiberuflicher Trainer und Berater tätig. Der 50-Jährige gestaltete mehrere Fusionen und begleitete die Integrationsprozesse vom Familienbetrieb zum nationalen Konzern Lekkerland-Tobaccoland. Bis 2001 leitete er das Weiterbildungsinstitut der Unternehmensgruppe. Nach der Zusatzausbildung zum Trainer, Berater und Wirtschaftsmediator peilt Stenzel nun die Tätigkeit als freier Trainer und Mediator an. ork
Meist gelesen
stats