Lee ist neuer Präsident bei Daewoo Deutschland

Dienstag, 24. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Daewoo Deutschland Wiesbaden Korea Europaaufenthalt


Zum neuen Präsidenten und Geschäftsführer der Daewoo Automobile (Deutschland) GmbH, Wiesbaden, wurde Baek-Jong Lee, 50, ernannt. Er löst Gun-Woo Park, 56, ab, der nach vierjährigem Europaaufenthalt nach Korea zurückkehrt. Lee ist bereits seit April 1997 Vice-President des koreanischen Autobauers.
Meist gelesen
stats