Lecker bringt Sansibar-Sonderheft

Mittwoch, 23. Juni 2010
-
-

Heinrich Bauers Food-Magazin "Lecker" widmet der Sylter Sansibar ein Sonderheft. Gemeinsam mit dem Team der des Szenerestaurants stellt die Zeitschrift die besten Rezepte vor. Schon in den letzten regulären Ausgaben hat "Lecker"-Chefredakteurin Jessika Brendel einige Gerichte aus der Sansibar gezeigt. Küchenchef Dietmar Priewe verrät insgesamt 90 Rezepte für Klassiker wie Wiener Schnitzel und gebrannten Erdbeerkuchen. Das sommerlich-moderne Layout soll die Athmosphäre der Sansibar wiedergeben. Das Sonderheft erscheint am 24. Juni und kostet 6,90 Euro.

Die 1/1-Anzeigenseite 4c kostet 7.000 Euro, die Druckauflage beträgt 125.000 Stück. Die verkaufte Auflage der normalen "Lecker"-Ausgaben lag im 1. Quartal 2010 bei 139.944 und damit auf Vorjahresniveau. pap
Meist gelesen
stats