Leagas Delaney: Michael Götz und Florian Schimmer führen Kreativ-Team

Freitag, 01. April 2011
Michael Götz und Florian Schimmer (von links) sind Art Director bei Leagas Delaney
Michael Götz und Florian Schimmer (von links) sind Art Director bei Leagas Delaney

Michael Götz und Florian Schimmer verantworten seit 1. März 2011 als Creative Director eine bei Leagas Delaney neu aufgebaute kreative Gruppe. Götz ist dort als Texter tätig, Schimmer als Art Director. Beide arbeiten seit Juli 2010 in der Hamburger Agentur. Das neue Team zeichnet dort unter anderem für Skoda verantwortlich. Gleichzeitig unterstützen sie die Agentur bei Neugeschäfts-Projekten. "Florian und Michael verkörpern den neuen Typus eines Kreativen. Sie kommen aus der Klassik, sind aber längst in der digitalen Welt zu Hause und deshalb in der Lage, übergreifende Kampagnen und Ideen zu entwickeln, die der heutigen Medienlandschaft entsprechen", so Stefan Zschaler, geschäftsführender Gesellschafter bei Leagas Delaney über den 32-jährigen Götz und den zwei Jahre älteren Schimmer.

Bevor sie zu Leagas Delaney kamen, waren Götz und Schimmer unter anderem bei Kempertrautmann tätig, wo sie Kunden wie Media Markt, Audi und Edding betreuten.

Die Hamburger Agentur Leagas Delaney ist Teil einer internationalen Kreativfamilie mit Agenturen unter anderem in London, Mailand und Shanghai. In Deutschland ist die Hamburger Gruppe unter anderem für die Motor Presse Stuttgart, die Stiftung Elbphilharmonie und das Schauspielhaus Hamburg tätig. ire
Meist gelesen
stats