Lead Awards: Spiegel führt bei Top-100 Umfrage

Freitag, 13. Februar 2004

Die Lead Academy für Mediendesign und Medienmarketing hat im Januar ihre jährliche Umfrage zur Ermittlung der besten deutschen Zeitschriften durchgeführt. An der Befragung beteiligten sich rund 1200 so genannte Top-Entscheider aus Industrie, Medien und Werbung. Die Umfrage dürfte vor allem der Aust-Truppe des "Spiegel" Freude bereiten. Das Nachrichtenmagazin kann nämlich bei der Vorerhebung seine Führungsposition behaupten. Er wurde zum fünften Mal in Folge zu Deutschlands bester Zeitschrift gewählt. Auf Platz 2 landete das Wirtschaftsmagazin "Brand eins", das sich gegenüber 2003 um sechs Ränge verbessern konnte. Platz 3 belegt das Reportagemagazin "Mare", das ebenfalls einen Sprung nach vorne machen konnte. nr
Meist gelesen
stats