Lava produziert erste DVD für Herlitz

Donnerstag, 12. März 1998

Daß Business-to-business-Kommunikation unter Einsatz interaktiver Produkte auch im Rahmen von Messen zunehmende Bedeutung gewinnt, hat die Herlitz PBS AG mit der ersten Digital Versatile Disk (DVD) auf der diesjährigen Paperworld gezeigt. Die von der Hamburger Medienproduktionsgesellschaft Lava entwickelte Anwendung besteht aus insgesamt sechs Teilsequenzen, die die unterschiedlichen IT-Leistungen von Herlitz vorstellen. "Die zugrundeliegende Idee sollte Emotionalität und Interaktivität in idealer Weise kombinieren und dem Fachbesucher das Leistungsspektrum von Herlitz im Bereich der IT-Lösungen verdeutlichen", so Lava-Marketingleiter Stephan Balzer zur Zielsetzung des Projekts.
Infolinks:
Herlitz, Lava
Meist gelesen
stats