Lava-IXL stattet multimedialen Showroom für Toyota Europa aus

Montag, 02. November 1998

Die Hamburger Medienproduktion Lava-IXL hat für Toyota Europa in Brüssel über den Generalunternehmer und die Leadagentur Uniplan International die multimediale Ausstattung des europäischen Showrooms in Paris realisiert. In den zweigeschössigen Räumlichkeiten am Champs-Elysee präsentiert sich die gesamte Toyota-Markenwelt. Zum Einsatz kommen zahlreiche großflächige Plasma-Bildschirme, Videowalls, interaktive Touchscreens und eine für das Internet-Café konzipierte Website. Lava gehört seit Anfang des Monats zur amerikanischen IXL-Gruppe.
Meist gelesen
stats