Lars Einsle wechselt zum Kurierverlag

Dienstag, 21. Oktober 2008

Zum 1. Januar wird Lars Einsle Geschäftsführer beim neu gegründeten Kurierverlag Peene-Müritz im mecklenburgischen Waren/Müritz, einer 100-prozentigen Tochter des Kurierverlags in Neubrandenburg. In dieser Position wird der 44-Jährige vier Tageszeitungsausgaben des „Nordkurier" und zwei Wochenblätter verantworten. Zuletzt war Einsle Verlagsleiter der „Elmshorner Nachrichten", davor fünf Jahre Vertriebsleiter des „Hamburger Abendblatts". Zudem verantwortete er einige Jahre Marketing und Vertrieb bei der "Ostsee-Zeitung". Alle drei Titel gehören zu Axel Springer. „Mit seiner Erfahrung in der Region und einer umfassenden Expertise an der Schnittstelle zwischen Zeitungsproduktion und -vertrieb wird er den Umbau des Kurierverlags in ein modernes Medienhaus unterstützen", sagt Lutz Schumacher, Geschäftsführer des Kurierverlags. bn
Meist gelesen
stats