Langner leitet GfK-Tochter Contest Census

Mittwoch, 20. Februar 2002

Als Prokuristin übernimmt Heike Langner die Leitung der GfK-Tochter Contest Census Gesellschaft für Markt- und Meinungsforschung in Frankfurt. Langner löst Sylvia Heisch ab, die das Unternehmen verlassen hat, und arbeitet seit drei Jahren als Divison Manager für die GfK Marktforschung in Nürnberg.

Sie berichtet in ihrer neuen Position an Birgit Brüns, die zusammen mit Siegfried Högl die Geschäftsführung der GfK Marktforschung ausübt. Contest Census wurde 1959 gegründet und gehört seit 1975 zur GfK Gruppe. Das Institut ist auf komplexe Ad-hoc-Forschungsprojekte in High-Tech- und B2B-Märkten spezialisiert.
Meist gelesen
stats