Langer und Wöltje verlassen Start

Donnerstag, 24. Juni 2004

Claudia Langer, 39, und Gregor Wöltje, 41, kehren Start den Rücken: Die beiden Gründer und bisherigen Hauptgesellschafter verkaufen ihre Anteile an der Münchener Agentur und ziehen sich auch aus der Geschäftsführung des Unternehmens vollständig zurück. Die internationale Agentur-Holding Omnicom, bislang Minderheitsgesellschafter bei Start, wird die Mehrheit der Anteile übernehmen. Langer und Wöltje wollen sich nach eigener Aussage in Zukunft stärker ihrer Familie widmen und planen eine unternehmerische Auszeit. Die erneute Gründung einer Kreativagentur schließt das Paar aus.

Auch ein neues Führungsteam für die 1992 gegründete Agentur steht bereits fest: Jörg Zabel (Beratung) und Jens Plath (Finanzen) werden ebenso in die Geschäftsführung aufrücken wie Ralph Hüsgen (Strategie). Für die Kreativseite zeichnen fortan Marco Mehrwald und Thomas Pakull verantwortlich. Gregor Wöltje wird dem Geschäftsführer-Team, das am 1. Juli seine neuen Aufgaben übernehmen soll, noch bis Ende des Jahres beratend zur Verfügung stehen. jh
Meist gelesen
stats