"Landkind" kommt regelmäßig heraus / Panini überarbeitet Verlagsstruktur

Montag, 27. August 2012
Ein Magazin für Eltern und Großeltern
Ein Magazin für Eltern und Großeltern

Nicht, dass das Segment nicht schon gut besetzt wäre. Nun kommt ein weiteres regelmäßiges Land-Magazin an den Kiosk. Panini bringt sein in den vergangenen Wochen getestetes "Landkind" künftig im Zweimonatstakt heraus. Die nächste Ausgabe erscheint am 5. September 2012. Anders als der Name vermuten läßt, richtet sich die Zeitschrift nicht an Kinder, sondern an Eltern und Großeltern. Die Themen sind jedoch eher an Kids orientiert, zum Beispiel bei Basteltipps. Ansonsten unterscheidet sich das Magazin kaum von den vielen Nachahmern der 2005 gelaunchten "Landlust" aus dem Landwirtschaftsverlag Münster. Obwohl "Landlust" sich mittlerweile gegen ein Dutzend Angreifer zur Wehr setzen muss, kann sich die Zeitschrift noch über steigende Auflagen freuen. In der IVW vom 2. Quartal 2012 zählte der Titel fast 1 Million verkaufte Exemplare - ein Plus von 20 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

"Die Testphase hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Wir hatten nach der Platzierung einer Erstausgabe noch nie so viel Resonanz im Werbe- und Lesermarkt", freut sich Daniela Seufert, Marketing Director bei Panini in Berlin. Chefredakteurin ist Annita Bottoni, die auch das Frauenmagazin "Sensa" verantwortet, mit dem Panini vor zwei Jahren sein auf Kinderzeitschriften fokussiertes Portfolio erweitert hat.

"Landkind" kommt zum Preis von 4,50 Euro mit einer Druckauflage von 180.000 Stück auf den Markt. Die einseitige Anzeige in 4c kostet 11.5000 Euro. Die Einführung begleitet der Verlag mit einer Below-the-line-Kampagne, die vor allem Werbemittel an den Verkaufsstellen umfasst. Zudem wird Panini Leseproben mit Rabatt-Coupons in andere verlagseigene zielgruppenspezifische Medien beilegen.

Um der Erweiterung des Portfolios Rechnung zu tragen, überarbeitet Panini zudem die Verlagsstruktur. Zu den Bereichen Kids, Boys und Girls tritt zum 1. Januar 2013 Women hinzu. Publishing Director Women wird Martin Klingeisen. Klingeisen ist in gleicher Funktion auch für den Bereich Girls zuständig. pap
Meist gelesen
stats