Land Rover erzielt Erfolge mit Videomails

Donnerstag, 28. August 2003

Die Automobilmarke Land Rover konnte im Rahmen einer Kampagne über E-Mails mit Video-Content eine Öffnungsrate von 70 Prozent erzielen. 90,8 Prozent der User sahen sich die Video-Mail an und auch die mitgesendeten Zusatzinformationen konnten eine aggregierte Click-Rate von 19,8 Prozent erzielen. Die technische Reichweite betrug nahezu 100 Prozent, da es den Nutzern ermöglicht wurde jede Rechenkonfiguration zur Betrachtung der Videomails einzusetzen. Dieses Resümee zieht der betreuende Dienstleister Activestream aus Frankfurt. kj
Meist gelesen
stats