Lady Gaga baut virtuellen Bauernhof bei Facebook-Spiel Farmville

Mittwoch, 11. Mai 2011
Lady Gaga hat einen virtuellen Bauernhof
Lady Gaga hat einen virtuellen Bauernhof
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lady Gaga Facebook Bauernhof Zynga


Die Popsängerin Lady Gaga ist für extravagante und vor allem aufmerksamkeitsstarke Auftritte bekannt. Mit ihrem neuesten Clou dürfte die Stil-Ikone ihren Fans wieder einmal den Mund wässrig machen: Ab dem 17. Mai gibt es auf dem Facebook-Spiel Farmville eine Lady-Gaga-Sektion, auf der Songs aus dem neuen Album "Born this way" zu hören sein werden. Die Aktion bereitet den Verkaufsstart des Albums vor, der für den 23. Mai vorgesehen ist. Farmville-User können in dem Spiel eine eigene Farm namens "GagaVille" besuchen, dort Aufgaben erfüllen und dadurch drei bisher unveröffentlichte Songs freispielen. Diese können dann per Stream angehört werden.

Natürlich ist der Bauernhof ganz im ausgeflippten Stil der Sängerin gehalten: Es gebe dort Kristalle, Einhörner und Schafe auf Motorrädern, kündigt Farmville-Entwickler Zynga an. Das Spiel stellt für Lady Gaga offenbar den optimalen Kanal dar, um Fans zu erreichen: Wie sich herausgestellt habe, seien viele Farmville-Spieler auch Facebook-Fans der Sängerin, zitiert das amerikanische Nachrichtenportal Newsvine die Zynga-Sprecherin Amy Sezak. ire
Meist gelesen
stats