Labak wechselt von der Deutschen Bank zu Mastercard

Montag, 22. März 2004

Alexander Labak, Bereichsvorstand Marketing und Kommunikation der Deutschen Bank, wird neuer Präsident von Mastercard Europe. Am 1. Mai tritt der 41-Jährige die Nachfolge von Peter Hoch an, der im kommenden Juni in den Ruhestand geht. Labak, der bei der Deutschen Bank die Verantwortung für die gesamten Marketingaktivitäten und die weltweitete E-Commerce-Strategie trägt, soll die Marke Mastercard europaweit neu positionieren. Die Nachfolge Labaks bei der Deutschen Bank ist noch nicht geklärt. kj
Meist gelesen
stats