LLR beruft Achim Rietze in die Geschäftsleitung

Montag, 15. April 2013
Achim Rietze steigt bei Lukas Lindemann Rosinski auf (Foto: LLR)
Achim Rietze steigt bei Lukas Lindemann Rosinski auf (Foto: LLR)

Lukas Lindemann Rosinski vergrößert das Management: Die Hamburger Agentur um die drei Inhaber Bernhard Lukas, Arno Lindemann und Bent Rosinski holt Achim Rietze in die Geschäftsleitung, die damit auf vier Mitglieder erweitert wird. Der 37-Jährige kommt aus den eigenen Reihen: Seit 2010 arbeitet Rietze als Strategiechef bei LLR. "Die Strategie ist heute unsere dritte starke Disziplin. Achim hat in den letzten drei Jahren eine interdisziplinäre Abteilung aufgebaut, wichtige Neukunden mitgewonnen und das eigene Projektgeschäft stetig ausgebaut. Damit hat er maßgeblich zum Erfolg von LLR beigetragen. Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Abenteuer", so Bent Rosinski. Der Agenturgründer spricht gegenüber HORIZONT.NET von einer "logischen Folge", da Rietze immer schon sehr eng "Hand in Hand" mit den Agenturgründern gearbeitet habe. Rietze bleibt auch weiterhin für das Planning verantwortlich.

Lukas, Lindemann und Rosinski kennen Rietze aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Jung von Matt. Dort arbeitete Letzterer von 2006 bis zu seinem Wechsel zu LLR als Planning Director. Davor war er für Y&R tätig. Rietze engagiert sich seit vielen Jahren als Coach und Dozent der Account Planning Group, Miami Ad School sowie dem ADC. jm
Meist gelesen
stats