LAC 2001: PC Welt liegt vorn

Dienstag, 06. März 2001

Die Zeitschrift "PC Welt" aus dem Münchner IDG-Magazine-Verlag ist mit einer Reichweite von 1,48 Millionen Lesern (9 Prozent) der beliebteste IT-Titel bei den an Computerthemen interessierten Deutschen. Das ist ein Ergebnis der vierten Leseranalyse Computerpresse (LAC), die im Auftrag von 14 Verlagen mit 30 IT- und Computertiteln von Infratest-Burke, TNS Emnid und MMA durchgeführt wurde.

Auf Platz 2 rangiert "Chip" aus dem Hause Vogel Burda Communications mit 1,29 Millionen Lesern (7,9 Prozent) gefolgt von "C't" (Verlag Heinz Heise) mit 1,16 Millionen Lesern beziehungsweise 7,1 Prozent. In der Gruppe der DV-Entscheider hat "C't" mit einer Reichweite von 621.000 Lesern (11,2 Prozent) den bisherigen Primus "PC Welt" (601.000 Leser / 10,9 Prozent) überholt. "Chip" belegt mit 598.00 Lesern (10,8 Prozent) Platz 3.

Die Daten resultieren aus der gegenüber der LAC 1999 um den Bereich Übertragung von Bild, Sprache und Daten mittels Computer erweiterten Abfrage des IT-Interesses. Demnach sind 16,3 Millionen Deutsche ab 14 Jahre (LAC 1999: 13,5 Millionen) außerordentlich an Computerthemen interessiert. Die Zahl der außerordentlich/sehr IT-interessierten DV-Entscheider liegt bei 5,5 Millionen (4,4 Millionen).
Meist gelesen
stats