Kurtz führt Peugeot Motocycles

Mittwoch, 23. Februar 2011
Oliver Kurtz
Oliver Kurtz

Oliver Kurtz steigt bei Peugeot auf. Derzeit ist der 45-Jährige noch Direktor Strategische Planung bei der Deutschlandtochter des französischen Autobauers. Ab 1. April führt er Peugeot Motocycles. Er löst Dieter Scholz ab, der das Unternehmen nach fünf Jahren an der Spitze der Zweiradsparte des Importeurs verlässt und sich in der Branche neuen Herausforderungen stellt. Kurtz arbeitet seit 18 Jahren für die Marke mit dem Löwen. Er hatte bisher verschiedene Führungspositionen im Vertrieb und Marketing inne, unter anderem war er von 2007 bis 2009 Marketing-Direktor. mir
Meist gelesen
stats